Tradingbanks scam broker

Rona_1

Recruit
Messages
10
Ich begann mit Тradingbanks.com im April 2015 nach dem Aufruf ihres Managers, bietet mir die Zusammenarbeit auf Lager Handel, "ein erfahrener Berater" sollte, mir zu helfen, und ich sollte, sie zu bezahlen 7% meiner Gewinne.

Ich wusste, dass diese Art von System existiert, in diesem Moment gab es nur positive Kommentare über dieses Unternehmen im Internet-Handel begann mit 100 USD Kaution, und sie sagte, es würde Ausbildung, so dass ich akzeptiert.

Nur drei Monate später wurde mir klar, was dieser Firma Plan war, nachdem sie durch sechs Berater. Sie alle betrieben, wie folgt:

- Zuerst der Berater macht einen kleinen Gewinn,

- Dann empfehlen sie ein Verlustgeschäft, geht mein Konto in rote, Stop-Loss verweigert wird,

- Ich bin psychisch in Abscheiden mehr Geld (mindestens 2000 USD), so dass ich glaube nicht, mein Konto zu verlieren, unter Druck gesetzt,

- Wenn ich mich weigere, das zu tun, ist mein Berater ersetzt.

Ich habe es leid, dass mein Konto auf diese Weise bekam und begann misstrauen ihren Beratern, also versuchte ich den Handel selbst, erfolgreich. Zu dieser Zeit hatte ich zwei Angebote zu verlieren, die von Beratern Тradingbanks.com empfohlen wurden. Das Unternehmen mochte meine Handlungen viel, um es gelinde auszudrücken. Sie riefen mich ständig, obnoxiously versucht, mich zurück zu gehen, um ihre Berater. Ich bin mir sicher, dass sie Angst, dass ich guten Gewinn zu machen und tatsächlich zurückziehen es für mich waren.

Ich habe in 4900 USD, machte 6500 USD und zog 2000 USD. Eingerichtet, um 500 USD mehr zurücktreten. Um mich von Aberkennung für den Rest meines Geldes zu stoppen, um meine Angebote, die im Minus waren, riesige Swaps, etwa 50 höher, als sie sein sollten zugewiesen das Unternehmen. Dann weigerten sie sich, die eingerichtet ist, sich zurückzuziehen Menge zurücktreten, sagen, dass mein Konto in der Risikozone.

Als Ergebnis dieser zu Unrecht zugewiesenen Swaps, verlor ich alle meine Anzahlung und Gewinne, und konnte nichts zurückzunehmen. Тradingbanks.com manipuliert diese Handelsplattform, ohne auf die aktuelle Marktsituation. Sie sind ständig steigenden Spreads um 40-60 Positionen, sobald ihre Kunden hat die Möglichkeit, einen Deal mit einem Gewinn abschließen. Ich habe Beweise von ihnen die Manipulation der Plattform, Screenshots.

Ich bin davon überzeugt, dass Тradingbanks.com sind Betrüger. Sie ermöglichen, Geld überhaupt sehr ungern zurückziehen, ist es unmöglich, die Gesamtheit der Anzahlung zurücktreten. Sobald ihre Kunden will Geld abheben, manipuliert das Unternehmen die Plattform zu machen, so dass der Kunde verliert alles, was, wenn das Client über alle offenen Angebote. Wenn keine Angebote offen sind, sie einfach nicht erlauben Fonds Rückzug ohne jegliche Erklärungen.
 

Attachments

  • withdrawals august.png
    withdrawals august.png
    75.9 KB · Views: 0

bigdolly

2nd Lieutenant
Messages
1,112
Have you tried to invite them to that thread? What about their regulation? Try to write a complaint to their regulator.
 

Rona_1

Recruit
Messages
10
I have written a complaint and sent to the company and I am going to write a complaint to their regulator.
 

Feisal Rahimtoola

Private, 1st Class
Messages
57
Ich begann mit Тradingbanks.com im April 2015 nach dem Aufruf ihres Managers, bietet mir die Zusammenarbeit auf Lager Handel, "ein erfahrener Berater" sollte, mir zu helfen, und ich sollte, sie zu bezahlen 7% meiner Gewinne.

Ich wusste, dass diese Art von System existiert, in diesem Moment gab es nur positive Kommentare über dieses Unternehmen im Internet-Handel begann mit 100 USD Kaution, und sie sagte, es würde Ausbildung, so dass ich akzeptiert.

Nur drei Monate später wurde mir klar, was dieser Firma Plan war, nachdem sie durch sechs Berater. Sie alle betrieben, wie folgt:

- Zuerst der Berater macht einen kleinen Gewinn,

- Dann empfehlen sie ein Verlustgeschäft, geht mein Konto in rote, Stop-Loss verweigert wird,

- Ich bin psychisch in Abscheiden mehr Geld (mindestens 2000 USD), so dass ich glaube nicht, mein Konto zu verlieren, unter Druck gesetzt,

- Wenn ich mich weigere, das zu tun, ist mein Berater ersetzt.

Ich habe es leid, dass mein Konto auf diese Weise bekam und begann misstrauen ihren Beratern, also versuchte ich den Handel selbst, erfolgreich. Zu dieser Zeit hatte ich zwei Angebote zu verlieren, die von Beratern Тradingbanks.com empfohlen wurden. Das Unternehmen mochte meine Handlungen viel, um es gelinde auszudrücken. Sie riefen mich ständig, obnoxiously versucht, mich zurück zu gehen, um ihre Berater. Ich bin mir sicher, dass sie Angst, dass ich guten Gewinn zu machen und tatsächlich zurückziehen es für mich waren.

Ich habe in 4900 USD, machte 6500 USD und zog 2000 USD. Eingerichtet, um 500 USD mehr zurücktreten. Um mich von Aberkennung für den Rest meines Geldes zu stoppen, um meine Angebote, die im Minus waren, riesige Swaps, etwa 50 höher, als sie sein sollten zugewiesen das Unternehmen. Dann weigerten sie sich, die eingerichtet ist, sich zurückzuziehen Menge zurücktreten, sagen, dass mein Konto in der Risikozone.

Als Ergebnis dieser zu Unrecht zugewiesenen Swaps, verlor ich alle meine Anzahlung und Gewinne, und konnte nichts zurückzunehmen. Тradingbanks.com manipuliert diese Handelsplattform, ohne auf die aktuelle Marktsituation. Sie sind ständig steigenden Spreads um 40-60 Positionen, sobald ihre Kunden hat die Möglichkeit, einen Deal mit einem Gewinn abschließen. Ich habe Beweise von ihnen die Manipulation der Plattform, Screenshots.

Ich bin davon überzeugt, dass Тradingbanks.com sind Betrüger. Sie ermöglichen, Geld überhaupt sehr ungern zurückziehen, ist es unmöglich, die Gesamtheit der Anzahlung zurücktreten. Sobald ihre Kunden will Geld abheben, manipuliert das Unternehmen die Plattform zu machen, so dass der Kunde verliert alles, was, wenn das Client über alle offenen Angebote. Wenn keine Angebote offen sind, sie einfach nicht erlauben Fonds Rückzug ohne jegliche Erklärungen.
 

Rona_1

Recruit
Messages
10
Sorry, I wrote the complain in English, but my browser multitran.ru, automatically[/URL] has translated it into German. I shall try to do it in English once more.
 

Attachments

  • Claim Tradingbanks.pdf
    168.2 KB · Views: 0
Last edited by a moderator:

Rona_1

Recruit
Messages
10
I started working with Тradingbanks.com in April 2015, after their manager’s call, offering me cooperation in stock trade, “an experienced consultant” was supposed to help me, and I was supposed to pay them 7% of my profits.

I knew that this type of system existed, at that moment, there were only positive comments about this company on the internet, trading started with 100 USD deposit, and they said there’d be training, so I accepted.

Only three months later did I realize what this company's scheme was, after going through six consultants. They all operated as follows:

- first the consultant makes a little profit,

- then they recommend a losing deal, my account goes into red, stop-loss is refused,

- I am pressured psychologically into depositing more money (at least 2000 USD), so that I don’t lose my account,

- if I refuse to do that, my consultant is replaced.

I’ve got tired of my account being that way and started distrusting their consultants, so I tried trading myself, successfully. At that time, I had two losing deals that were recommended by Тradingbanks.com’s consultants. The company disliked my actions a lot, to say the least. They constantly called me, obnoxiously trying to make me go back to their consultants. I'm sure that they were afraid that I could make good profit and actually withdraw it for myself.

I put in 4900 USD, made 6500 USD, and withdrew 2000 USD. Set up to withdraw 500 USD more. To stop me from withdrawing the rest of my money, the company assigned to my deals, which were in minus, huge swaps, about 50 higher than they were supposed to be. Then they refused to withdraw the amount set up to withdraw, saying that my account is in the risk zone.

As a result of these unfairly assigned swaps, I lost all my deposit and profits, and couldn’t withdraw anything. Тradingbanks.com is manipulating this trading platform, ignoring the actual market situation. They're constantly increasing spreads by 40-60 positions, as soon as their client has an opportunity to close a deal with a profit. I have proof of them manipulating the platform, screenshots.

I'm convinced that Тradingbanks.com are scam artists. They allow to withdraw any money at all very unwillingly, it’s impossible to withdraw the entirety of your deposit. As soon as their client wants to withdraw funds, the company manipulates the platform to make so that the client loses everything, if that client has any open deals. If no deals are open, they just don’t allow funds withdrawal without any explanations.
 

Pharaoh

Colonel
Messages
20,029
Sounds like a standard scam pulled by many binary companies as well as some retail forex brokers.

If you deposited by credit card, it would be worth a chat with your issuing bank about a charge-back. This works better if it's done while the money is still in the account, since you can easily claim "failure to provide promised services", specifically withdrawals. Now that they've managed to erase most of your funds, you can still ask the bank;s fraud department about fraud.

They claim to be regulated in Malta. I have no idea if the financial regulators there do anything or not, but to not complain to the regulator is the same as cooperating with the scammer in my book.
 
Top